Bitte hier klicken für mehr Informationen:

MyFactory 5.0

Zum Vergrößern jeweils in die Grafik klicken.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Weitere Informationen zur myfactory.BusinessWorld können Sie hier anfordern. Zum myfactory DEMO-Zugang bitte hier klicken.

myfactory Partnertag 2013

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein lockte der myfactory Partnertag 2013 knapp 70 Partner und Partnerinteressenten in die bayrische Landeshauptstadt München. Vor allem zwei Themen sorgten bereits im Vorfeld für rege Spekulationen und Gesprächsstoff.
[Lesen Sie hier den gesamten Bericht]

Neue myfactory Windows 8 APP

Mehr Informationen über die myfactory-Windows 8 APP finden Sie hier.

IT-Tag 2013

Der IT-Tag Saar, die Leistungsschau der saarländischen Hard- und Softwarebranche, wird am 12. September 2013 seine mittlerweile elfte Auflage erleben. Zahlreiche Aussteller zeigen, wie Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) Unternehmen in allen Geschäftsbereichen unterstützen und Abläufe optimieren können. Das Vortragsforum bietet Geschäftsführern und IT-Verantwortlichen die Möglichkeit, sich gezielt über Trendthemen und Entwicklungen zu informieren. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf dem Potenzial für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen.

-
Sie suchen eine web-basierte Unternehmenslösung für mittelständische Unternehmen?
- Sie benötigen eine ganzheitliche moderne Software Lösung für Ihre Fertigung und Produktion?
- Sie suchen einen Teammanger für die drei Bereiche «Information» mit der Dokumentenverwaltung, «Koordination» mit Aufgaben- und Terminverwaltung sowie «Kommunikation» mit dem integrierten E-Mail-Client?
- Sie suchen eine CRM-Lösung für alle Aktivitäten zum Aufbau und zur Pflege von Kundenbeziehungen?
- Sie suchen eine Warenwirtschaft ERP die Geschäftsbereiche Einkauf, Distribution, Lagerhaltung und Verkauf sowie die Verwaltung aller Informationen zu Kunden, Lieferanten und Artikel (Marterial / Leistung).
- Sie suchen eine PPS-Lösung zur Optimierung der Fertigungsprozesse für Ihre gesamte Produktion. Sämtliche internen und externen Produktuktionsprozesse (Fremdfertigung bzw. verlängerte Werkbank) können so zentral gesteuert werden.
- Sie suchen eine B2B-Lösung für Ihr Unternehmen egal, ob Sie einen einfach einzurichtenden Webshop betreiben, Ihre Homepage gestalten oder ein aufwendiges Unternehmensportal aufsetzen möchten.
- Sie suchen eine integrierte moderne Buchhaltung FMS
- Wir bieten Ihnen mit der myfactory.BusinessWorld eine vollintegrierte Lösung.

Besuchen Sie uns auf dem IT-Tag am 12. September 2013 ab 9:30 Uhr in der Messehalle 1 des Saarbrücker Messegeländes. Der Eintritt ist kostenfrei.

Erstes ServicePack zur Version 4.3 veröffentlicht

Kaum aus der Wiege gehoben gibt es auch schon die ersten Erweiterungen zur Version 4.3. Am 03.12.2012 haben wir das Service Pack 87 für die Version 4.3 veröffentlicht.

Hier ein kleiner Auszug aus den Verbesserungen:
-FMS: Ausdruck des Buchungsjournals nun auch Journalübergreifend möglich
-ERP: Neue Berechtigungsprüfung für Löschen von EK- und VK-Belegen (Stammdaten/Löschen)
-Allg: Business-Suche startet nun sofort nach Enter-Taste im Suchfeld und mit Hinweistext, wenn keine Daten gefunden wurden
-Webportal: Neue Option "Mit Anker" am Element "in den Warenkorb"
-ERP: Neues Feld "Steuerklassenermittlung für Artikel" an Betriebsstätte
-MF.Mobile/Tablet: Neu: Kundenzeiterfassung
-ERP: Reservierung: Neuer Dialog "Artikel-Reservierungsübersicht"
-ERP: Neue Grundlagenoption, das Haupbild eines Artikels automatisch beim Einfügen in die Belegpositionen zu übernehmen
-System: Drag-and-Drop Verhalten von Listviews, die gleichzeitig Source und Target sind, verbessert
-Allg: Stimmt ein Benutzer einer Aufgabenanfrage zu, bei der es zur Aufgabe noch keinen Verantwortlichen gibt, wird er zum Verantwortlichen
-ERP: Neue Belegart Storno Barverkauf mit Erweiterung der FMS-Übergabe
-Uvm.

myfactory in der "Logistik heute" Ausgabe November

In der Ausgabe November 2012 der renomierten Logistik-Fachzeitschrift „Logistik heute“ wurden die Ergebnisse der Trovarit-Studie 2012 mit besonderem Schwerpunkt auf die Logistik-Branche vorgestellt.
Im Artikel „Ein uneingeschränktes „gut““ heißt es „Ganz vorne landete im Übrigen auch die Münchner Myfactory International GmbH mit ihrem „Myfactory“-System – der einzigen reinen Cloud-Lösung in der Logistik-Auswertung der ERP-Studie.“
Weiterhin wurden in dem Bericht die Sonderstellung von Logistik-Installationen hervorgehoben. So erklärt der Marktanalyst Sontow: „Die Logistik-Installationen sind in der Regel deutlich komplexer und anspruchsvoller, weil hier in hohem Maße unternehmensbezogene Anpassungen vorgenommen werden müssen.“
Das die myfactory in dieser speziellen Branche so gut abschneidet ist natürlich auch den spezialisierten und hoch motivierten Partnern zu verdanken.

myfactory.BusinessWorld 4.3 veröffentlicht

myfactory.BusinessWorld 4.3 veröffentlicht
Ende November 2012 wurde die myfactory.BusinessWorld in der Version 4.3 veröffentlicht. Neben zahlreichen Verbesserungen und Erweiterungen wurden auch große Neuerungen seit der Version 4.2 eingeführt.
Die TOP-10-Neuerungen in Version 4.3:
1. ERP: Bestellmahnungssystem
2. Berechtigungssimulation
3. myfactory.Mobile
4. Webportal: Gutscheine
5. Amazon-Schnittstelle (Modul Marktplätze)
6. Webportal: Bewertungen
7. InfoNews
8. ERP: Preisanfragenverwaltung
9. iPad-WebApp 2.0 (Belege/Varianten/Auswertungen)
10. Dokumentenkataloge / Dokumentenversionen
Besonders hervorheben möchten wir noch, dass die Version 4.3 auch mit Googles Chrome-Browser verwendet werden kann. Somit kann die myfactory nun auch unter Mac OSX eingesetzt werden.
Die Version 4.3 wird inkl. dem aktuellen ServicePack Mitte Januar 2013 auf die Hosting-Server eingespielt.

Erfolgreiche Bilanz nach 3 Tagen IT & Business

In diesem Jahr dabei:

Eugen Seiwert, Seiwert GmbH Andreas Erdmann und Manfred Usselmann, ICG GmbH Reza Peymann, ambicon GmbH Michael Rixecker und Stefan Edinger, Compelec GmbH Timo Bärenklau, myfactory International GmbH

Die IT & Business in Stuttgart, die in diesem Jahr vom 23.10. bis 25.10. statt fand, hat sich mittlerweile als interessante Informationsquelle für Mittelständler auf der Suche nach ERP-Lösungen etabliert. Wie schon im letzten Jahr war myfactory gemeinsam mit vier Partnern auf dieser Messe vertreten. Nach drei ereignisreichen Tagen mit vielen interessanten Gesprächen ist das Resümee bei allen Beteiligten durchweg positiv.

iPad: „Schnellbeleg“ und Artikelvarianten

Die beliebte iPad-WebApp

wurde in den letzten Wochen umfangreich erweitert.

Zwei der zahlreichen neuen Funktionen möchten wir Ihnen hier vorstellen:
Schnellbeleg:
Stellen Sie sich vor, Ihr Außendienstmitarbeiter geht mit dem Kunden durchs Lager und bekommt die benötigten Artikel „zugerufen“. Ganz einfach und schnell geht das mit myfactory.Tablet. Einfach einen neuen Beleg für den Kunden auf dem iPad erstellen und in die Artikelübersicht wechseln. Hier finden Sie in der neuen Version eine „Warenkorb“-Schaltfläche, mit der Sie den Artikel direkt in den aktuellen Beleg übernehmen können - mit nur einem Fingerklick. Anschließend noch in Ruhe die Mengen durchsprechen, den Beleg verarbeiten und direkt dem Kunden als Mail zuschicken. Alles in nur wenigen Minuten. Das macht wirklich Eindruck auf den Kunden und beweist einmal mehr Ihre Kompetenz als zuverlässigen Partner.
Artikelvarianten:
In der myfactory schon ein alter Hut – die Artikeldimensionen (Varianten). Mit der neuen Version der Tablet-WebApp können Sie nun auch hier mit Artikelvarianten arbeiten. Diese Funktion aktivieren Sie einfach innerhalb der myfactory über „Administration > iPad / Tablet – Zugang > Grundlagen“. Starten Sie nun Ihre myfactory auf dem Tablet und fügen Sie einen Variantenartikel in einen Verkaufsbeleg ein. Unter der Artikelnummer erscheint nun eine zusätzliche Zeile, in der Sie die Variante auswählen und die Stückzahl eintragen können.
Neben diesen beiden Änderungen sind weitere zahlreiche Auswertungen und Verknüpfungen, wie z. B. Lagerbestände, Verfügbarkeiten, etc. hinzugekommen.

myfactory erhält BEST OF 2012 der Initiative Mitte

Die Initiative Mittelstand prämiert myfactory International GmbH mit dem INNOVATIONSPREIS-IT (Firmen mit innovativen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand). Die Experten-Jury zeichnet myfactory in der Kategorie CLOUD COMPUTING mit dem Prädikat BEST OF 2012 aus.

Dieses ausgezeichnete Produkt "myfactory" hat die Jury besonders überzeugt und gehört zur Spitzengruppe aus über 2.500 eingereichten Bewerbungen. Der INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand schlägt im neunten Jahr die Brücke zwischen IT-Innovationen und dem Mittelstand. Die Schirmherrschaft übernahm in diesem Jahr die Bundesbeauftragte für Informationstechnik der Bundesregierung Cornelia Rogall-Grothe und die IBM Deutschland GmbH.

Wir freuen uns über die Auszeichnung!


myfactory - die web-basierte Unternehmenslösung

myfactory ist eine web-basierte Unternehmenslösung für mittelständische Unternehmen.
Web-basiert bedeutet, dass keinerlei Software auf den PCs der Anwender installiert werden muss. Der Zugriff auf die Lösung erfolgt einfach über den Internet Explorer. Administration, Updates und Erweiterungen der Anwendung werden zentral über den Server erledigt.
Unternehmenslösung heißt, dass alle Bereiche des Unternehmens mit einer Software arbeiten. Vertrieb, Einkauf, Verkauf, Lager, Produktion und Buchhaltung greifen über die gleiche Anwendung auf die gleichen Daten zu. Auch die Firmenpräsenz über ein Web-Portal oder der eigene Webshop greifen auf die gleichen Daten zu.
Daher gibt es keine Zeit- und Informationsverluste durch Schnittstellen bzw. durch die Replikation von Daten.
Weitere Informationen können Sie hier anfordern.
Download Compelec-myfactory-Flyer [638 KB] .

myfactory.BusinessWorld


PMS 32

PMS 32 - gibt Ihnen heute den Vorsprung, den Sie m

Sie sind Interessent oder Anwender von PMS 32, dann finden Sie hier vielfältige Informationen rund um das Projekt-Management-System für die Elektrotechnik, den Schaltanlagenbau, die Mess- und Regeltechnik und den Anlagenbau.
Zur Website von PMS 32 klicken Sie bitte hier.

Seit 1997 ist die COMPELEC Computersysteme GmbH der Partner von PMS COMPELEC GmbH.

PMS 32 Data - Artikeldaten für EPLAN 5.x und P8

Time is money .....

...... aktuelle Materialstammdaten ...... aktuelle Preise = qualifizierte Stammdaten

Stammdatenpflege ist zeitaufwendig, fehleranfällig und bindet wertvolle Arbeitskraft. Mit PMS-Data 32, PMS Data CAE und PMS Data CAE Start erhalten Sie ein System aus Datenservice und Schnittstelle zu PMS premium, PMS 32, EPLAN® 5.x, EPLAN® electric P8 und EPLAN® cabinet, dass Ihren Aufwand für die Materialstammdatenpflege drastisch reduziert.

Der PMS-Data Datenservice arbeitet mit Ihren Lieferanten zusammen und versorgt Sie aus deren Katalogen mit technisch und preislich stets aktuellen Stammdaten.

Zur Website von PMS 32 Data klicken Sie bitte hier.

Mehr Informationen können Sie

Arbeitsabläufe perfekt managen.

PMS/EPLAN/Microsoft-Daten integrieren

Intrexx 5 Comact und Professional

Die ganze Firma legt sofort los.

Intrexx Compact ist das Komplettpaket für die ganze Firma. Das Startpaket mit 5 Benutzerlizenzen kostet als zeitlich begrenztes Einführungsangebot statt 398 Euro gerade einmal 49 Euro. Das sind 9,80 Euro pro Arbeitsplatz. Hierbei handelt es sich nicht um wiederkehrende Kosten, sondern um eine einmalige Zahlung. Und: Alle weiteren Softwareprogramme wie Datenbank oder Webserver sind auf der DVD bereits enthalten. Somit entfallen zusätzliche Lizenzkosten hierfür.

Sie benötigen Lizenzen für mehr als 5 PC-Arbeitsplätze? Kein Problem: Das Erweiterungspaket mit 20 weiteren Userlizenzen kostet einmalig 1.250 Euro. Sie erhalten Intrexx bei unseren autorisierten Partnern, im Fachhandel oder direkt im Intrexx Application Store.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die maximale Anzahl der Benutzer einer Intrexx Compact Installation beträgt 25 User. Es können also immer nur je ein Paket der Lizenzpakete „Start“ und „Erweiterung“ installiert und betrieben werden.
Jederzeit upgraden

Wenn Ihre Firma wächst oder Ihre Anforderungen steigen und Sie mehr als 25 Benutzerlizenzen benötigen, steigen Sie einfach auf Intrexx Professional um. Diese Edition ist von der Anzahl der maximal verfügbaren Benutzerlizenzen unlimitiert. Ihre bestehenden Applikationen und Daten können Sie selbstverständlich weiterhin verwenden.

Einführungspreis:
49,00 € für 2 User anstatt 398,- €/5 User, 1.250,00 € für 20 User

Weiter Informationen stehen Ihnen untenstehenden Mitarbeiter gerne zu Verfügung:


Neu bei Compelec GmbH

Compelec Computersysteme ist absofort Intrexx Xtreme System Integrations Partner der

Fa. United Planet GmbH - Schnewlinstraße 2 - 79098 Freiburg
Telefon: +49 761 20703 - 0 - Telefax: +49 761 20703 - 530 - Schnewlinstraße 2 - 79098 Freiburg
E-Mail: info (at) unitedplanet.com

Was ist Intrexx?
Intrexx ist eine besonders einfach zu bedienende Software-Suite für die Erstellung und den Betrieb von webbasierenden Anwendungen und Enterprise Portalen. Mit einer Vielzahl an nützlichen und genau aufeinander abgestimmten Werkzeugen unterstützt Intrexx Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen beim Aufbau und Betrieb von Portalen aller Art, wie Mitarbeiter-, Kunden- oder Internetportalen.

In Kürze vorhanden:
PMS-EPLAN Intrexx-Portal für die Automatisierungstechnik.

Fordern Sie hier Ihre Demoversion und weitere Informationen an.

Compelec ab 25.01.2010 Avira Reseller

Avira Unternehmenslösungen. Schutz für alle Ecken und Enden Ihres Netzwerks .
Damit schließen Sie gezielt jede Sicherheitslücke!

Compelec wird 25 Jahre

01. August 2009

Am 01. August 1984 wurde die COMPELEC Computersysteme GmbH gegründet und feiert im Jahr 2009 das 25 jährige Jubiläum.





Letzte Änderung am Donnerstag, 18. August 2016 um 18:20:43 Uhr.